Süßkartoffel Pommes

Bild

Kartoffeln mit Quark – naja, nach meinem Geschmack immer ein bisschen mupfig und dröge. So als Beilage ok, aber mehr auch nicht. Das kann man hiervon nicht behaupten, denn es wurde alles eingesetzt, was der Gewürzeschrank so hergibt. Rausgekommen ist ein echt aufregendes „Kartoffeln mit Quark“, das als Hauptgericht absolut taugt und total glücklich macht.

Süßkartoffeln schälen und kleinschneiden, ich habe die Pommesform gewählt. Eine Paste mischen aus Öl, zerdrücktem Knoblauch, (Madras) Curry, Salz, Cayennepfeffer. Die Kartoffelstücke rundum damit marinieren. In den Ofen damit und ca. 20 Minuten garen.

Für den Quark habe ich Kräuterquark mit Joghurt, Kreuzkümmel, Honig, gemahlenem Kardamom, frischem Koriander, und grünen Chilis, Zitronensaft und Salz verrührt.

Es war süß und scharf und frisch und wärmend. Von allem was und vor allem superlecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s