Sobanudeln mit Sesamspinat

Bild

Sehr ihr ihn, den dicken schwarzen Schatten unter dem Teller? Leute! Die Sonne scheint! aahhhhrrrrgggg! Und nicht nur das, es ist auch total warm! Letzte Woche bin ich noch durch den Schnee gestiefelt und nun das! Ich hab vorhin Blumen gekauft und gleich leg ich mich für ein Momentchen in den Liegestuhl und grunze vor Freude. Was haben wir uns das aber auch verdient! Weg mit dem ganzen Winterkram und -speck! Her mit dem ganzen Grün, aber zackig!

Los geht es mit diesem Sommersalat. Zuerst hab ich Sobanudeln gekocht und kalt abgespült. Dann ein Dressing aus Sojasauce, Zucker, Salz, Mirin gemischt. Sesamsaat angeröstet und dazugegeben. Frischen Spinat eine Minute blanchiert, eiskalt abgeschreckt, ausgedrückt und klein geschnitten. Sauce, Nudeln und Spinat mit gehackten Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten vermischt zum Essen draußen eine Sonnenbrille aufgesetzt.

Advertisements

Spaghetti Gorgonzola mit Langpfeffer-Birnen

Bild

Mein Mann hat Schluckbeschwerden. Irgendwas Unschönes ist mit seinem Zäpfchen los und feste oder knusprige Nahrung quält sich nur unter Schmerzen daran vorbei. Also wird dem geschundenen Körper und dem vermaledeiten Gaumenlappen ein geschmeidiges, weiches, gut schluckbares Essen bereitet.

Einfacher geht’s nicht: Birnen würfeln und mit Zitronensaft und gestoßenem Langpfeffer marinieren. Ich mag diesen Pfeffer sehr gerne, er hat etwa die gleiche Schärfe wie normaler schwarzer Pfeffer, hat aber eine süßliche und säuerliche Note. Die ganze Küche duftet, wenn man in frisch mörsert!

Gorgonzola in Sahne schmelzen lassen, etwas Zitronensaft, Pfeffer, Zitronenabrieb, Salz dazu. Dann gewaschenen und gezupften Spinat in die Sauce und zusammenfallen lassen. Abschmecken und mit gekochten Spaghetti mischen. Dann die Birnen ganz kurz in Butter schwenken und auf dem Teller über die Pasta geben.

Nicht nur, dass der Langpfeffer ganz toll duftet und schmeckt, er soll auch ein als Heilmittel verwendet werden und wird, soweit ich weiß, in der Ayurvedischen Küche häufig benutzt. Ob er nun bei ollem Zäpfchen hilft, ist allerdings nicht verbürgt.

Couscous mit Spinat und süßem Joghurt

Bild

Die Kombination hört sich schräg an, ist aber ganz ganz lecker!

Spinat waschen und putzen und in einer Pfanne zusammenfallen lassen. Etwas Hühnerbrühe dazu und mit arabisch angehauchten Gewürzen abschmecken. Trockenen Couscous dazu geben und so lange schmurgeln bis er gar ist. Etwas ungesüßten Joghurt unterrühren. Auf einem Teller mit einem Klecks Joghurt anrichten. Dann das Ganze vorsichtig mit Ahornsirup beträufeln und gerösteten Pinienkernen bewerfen.

gefüllte Conchiglioni (Muschelnudeln)

Ich gebe zu, das hat länger als 10 Minuten gedauert, hat sich aber gelohnt. Ich schleich schon lange um diese Nudeln herum, weil ich sie so schick finde. Gestern Abend waren ganz liebe Freude da, und da habe ich mich mal ins Zeug gelegt und die Teile zubereitet.

Muschelnudeln vorkochen. Sie sollten noch nicht al dente sein, aber schon ein bisschen flexibel. Man muss ein paar mehr Nudeln kochen, da einige zerfallen. Abschrecken und dicht an dicht in eine Auflaufform legen.

Lachsfüllung: Räucherlachs mit Ricotta, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft mit dem Pürierstab zu einer Paste verabeiten. Abschmecken und in einen Spritzbeutel geben. (ich habe einen Gefrierbeutel genommen und ne Ecke abgeschnitten) In die Muschelnudeln füllen.

Spinatfüllung: Spinat putzen und klein schneiden. Mit Zwiebelchen und Knoblauch kurz in einem Topf zusammenfallen lassen. Das Wasser ausdrücken und würzen. Ebenfalls in die Nudeln füllen.

Für die Sauce habe ich Schalotten in Butter angeschwitzt. Mit Mehl bestäubt und mit trockenem Wermut (z.B. Noilly Prat) abgelöscht. Nun Weißwein und Fischfond dazu und mit Sahne mindestens 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken und vorsichtig zu den Nudeln geben. Sie sollten bis zur Hälfte in der Sauce schwimmen. Auf die Nudeln Mozzarellastückchen legen. Ab in den Ofen und so lange Blubbern lassen, bis die Nudeln unten durch und oben überbacken sind.