Pasta mit Broccoli, Sardellen und Chili

Bild

Ich stand heute auf dem Markt und konnte mich nicht entscheiden, was ich nehmen sollte. Dann entdeckte ich Broccoli und …ratter….ratter…. fiel mir dieses harmlos aussehende, aber durchaus peppige Rezept ein:

Nudeln kochen, Broccoliröschen dämpfen oder kurz kochen. In einem Topf Butter mit gehackten Sardellen, Knoblauch und Chili dünsten. Wenn die Sardellen aufgelöst sind, etwas Nudelwaser und Parmesan und noch etwas Butter dazu geben. Dann mit dem Broccoli und den Nudeln mischen, fertig!

Advertisements