Harzer Käse mit Granatapfel-Linsen

Harzer-mit-Linsen

Nach dem Graukäse der letzten Wochen bin ich jetzt wieder zum einheimischen Stinker geschwenkt. Ich mag ihn abends ja manchmal sehr gerne und diese Variante kombinierte miesen Muff mit frischen Akzenten. Ich  fand es köstlich.

Belugalinsen kochen, salzen. Dressing aus  Olivenöl, Walnussöl, Himbeeressig und Rübensirup mit Frühlingszwiebeln, frischem Koriander, frischer Minze und Granatapfelkernen mischen. Die lauwarmen Linsen dazu. Den Harzer Käse kurz darin marinieren und lecker war der Salat!

Advertisements

2 Kommentare zu „Harzer Käse mit Granatapfel-Linsen

    1. Dankeschön, ich probier viel aus, wenn es die Zeit zulässt. Manches ist dann aber zu experimentell und lass es nicht auf die Menschheit los 😉 Liebe Grüße zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s