gebratener Spargelsalat

Bild

Gestern sollte es Spargel geben. So klassisch halt. So zum Sonntag. Nun kam uns das grandiose Wetter dazwischen und wir beschlossen, mit der Nachbarschaft zu grillen. Das Fleisch wurde auf Spieße gezogen und der Spargel einer anderen Bestimmung zugeführt: in Form eines Salats. Um aus dem zarten Gemüse noch ein bisschen Kraft zu entlocken, hab ich in angebraten, gesalzen und gepfeffert, mit Weißweinessig abgelöscht und einem Schwupps Pistazienöl abgerundet. Dazu kamen geröstete Haselnusskerne und Petersilie, das wars schon. Simpel, nussig und perfekt zum Gegrillten. Terrassenwarm wars lecker, leicht lauwarm noch besser.

Advertisements

2 Kommentare zu „gebratener Spargelsalat

    1. Ach danke! Ich wünschte, ich würde längere hinbekommen. Muss halt alles zack zack gehen.. Ging übrigens auch zack zack rein… Liebste Grüße nach Berlin!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s