Sepia Tagliatelle mit Sardellen-Carbonara

Bild

Heute hab ich es eilig und hier kommt deshalb ohne viel Gequatsche ne fixe Sauce:

Tagliatelle kochen.

Im Mörser Sardellen (4-5 oder mehr) mit ner Knoblauchzehe zerdrücken. Im Schälchen 1 Ei, etwas Parmesan, etwas Sahne und die Sardellen-Knoblauchpaste mischen. Über die abgegossenen Nudeln geben und auf kleiner Flamme hektisch rühren, damit das Ei nicht stockt, aber die Sauce schön cremig wird. Teller Schnittlauch essen lecker.

Advertisements

6 Kommentare zu „Sepia Tagliatelle mit Sardellen-Carbonara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s