Paprikasuppe mit Merguez-Croutons

Bild

Mannometer, drei Posts an einem Tag! Aber diese Suppe kann ich keinem vorenthalten, die war zu gut!

2 rote Paprikaschoten, rote Zwiebel, 2 Möhren und eine Stange Bleichsellerie klein schnippeln und in etwas Olivenöl anschmoren. Rinderbrühe und Orangensaft dazu geben und mit scharfem Paprikapulver köcheln lassen bis alles weich ist. Pürieren und scharf abschmecken. In der Zwischenzeit klein geschnittene Merguez (oder Sucuk) mit klein geschnittenem Graubrot in einer Pfanne knusprig braten. Mit gerösteten Pinienkernen auf die Suppe geben – Mannometer, war die super!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s