Pak Choy mit Cashewkernen

Bild

Wieder mal konnte ich an einem hübschen Gemüse nicht vorbei gehen. „Baby Pak Choy“ hörte sich dazu auch noch entzückend an. Zubereitet habe ich ihn folgendermassen:

Nicht zu knapp Ingwer und Knoblauch (Chili hatte ich nicht, hätte ich aber gerne gehabt) klein hacken. In Sesam- und neutralem Öl vorsichtig anbraten. Mit Sojasauce ablöschen. Dann den Pak Choy dazu geben,warten und umrühren, bis er bissfest, aber zart ist. Gesalzenen Cashewkerne dazu, nochmal umrühren und auf Reis geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s