Karamellisierter Chicoree

Bild

Chicoree ist ja schon ein bisschen bitter. Richtig lecker wird er aber, wenn man ihn mit ein bisschen Zucker und Balsamico zähmt.

Zitronensaft, Olivenöl und Zucker in einer Pfanne karamelisieren lassen. Chicoreehälften hinein legen und vorsichtig schmoren lassen, aufpassen, dass der Zucker nicht verbrennt. Etwas Wasser hinzu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Ab und an wenden bis er sich gar anfühlt. Rausnehmen. Sud mit Balsamico nochmal richtig aufkochen lassen und mit kalter Butter binden. Alles nochmal zusammen in der Pfanne erhitzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s