Erbsensuppe mit Minze

Bild

Wie gestern schon angedeutet: ich habe ein bisschen Minze zu verbrauchen. Da kommt mir dieses Rezept wie gerufen, welches ganz fein und ganz sicher nicht zahnpastig schmeckt! Die Suppe macht total gute Laune, nicht zuletzt durch die knallige Farbe!

1 kleingeschnittene Kartoffel in Brühe weich kochen.

Tiefgekühlte Erbsen, frische Minze und Frühlingszwiebeln dazu geben und noch etwas weiter kochen lassen., dann pürieren.

Mit Zitronensaft, Salz, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Saure oder süße Sahne dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s