Auberginengemüse mit Minzjoghurt und Bratkartoffeln

Bild

Wir waren im Urlaub. Zwei Wochen Österreich mit allen erdenklichen kulinarischen Versuchungen. Schnitzel, Kaspressknödel, Kaiserschmarrn – leichte Kost Fehlanzeige. Zudem wohnten wir noch bei einem Metzgermeister, fanden Unmengen von Steinpilzen und tranken dazu süffiges Bier. Wampenfreuden.

Seit vorgestern sind wir nun wieder zuhause, machten noch einen Zwischenstop in Gelnhausen, wo meine liebe Freundin Anne einen gefühlten Hektar Minze anbaut – „Nimm soviel du willst“ meinte sie. Das lies ich mir nicht zweimal sagen. So kriege ich auch endlich die Kurve von Österreich zu dem Auberginengemüse, dass mit Annes Minze ganz wunderbar schmeckt.

Festkochende Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ganz langsam gar und knusprig braten. Salzen und in den Ofen stellen.

Zwiebeln, Aubergine (die vorher gesalzen und abgetupft wurde) und eine Tomate ebenfalls würfeln und in der Pfanne mit etwas Olivenöl anschmoren. Würzen mit Cayennepfeffer, Salz, orientalischen Gewürzen. Mit Mineralwasser ablöschen und einkochen, bis alles schön weich und das Wasser verkocht ist.

Naturjoghurt mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und (Annes) klein geschnittener Minze verrühren und zu dem Gemüse und den Kartoffeln reichen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Auberginengemüse mit Minzjoghurt und Bratkartoffeln

  1. Hallo, ich bin die Mutti der Minzen-Anne aus Eberbach! Und Omi kocht, was mutti kocht……..mit und ohne Minze! Herzlichst, Irene

    1. Oh, wie lieb! Das freut mich sehr! Annes Minze ist seit gestern leider aufgebraucht. Schade. Es war ein schönes Mitbringsel und Andenken an eine leider sehr kurze Stippvisite in Gelnhausen. Liebste Grüße aus Hamburg, uda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s