Tintenfisch in pikanter Sauce

Bild

Es ist Sommer! Die Sonne scheint aus allen Knopflöchern und die Laune ist großartig, zumal ich heute morgen einen längeren Spaziergang vom Kindergarten nach Hause machte. Ich kam am Fischgeschäft vorbei und ich verspürte  Drang nach Tintenfisch. Das schmeckt nach Italien, Spanien, ja, da wollte ich jetzt sein.

Netterweise putzten sie ihn mir.

Gut, dass ich noch einige komische Gemüse im Hause hatte, die von unserer Ketchupproduktion am Wochenende übrig geblieben sind und die prima dazu passen.

Tintenfisch in Stücke schneiden.

In einer Pfanne

Lauch

Fenchel

Stangensellerie

Tomaten

Knoblauch

Chili andünsten

und mit etwas trockenem Vermouth ablöschen.

Tintenfisch, Kapern, etwas Wasser und Tomatenmark dazu und mindestens 20 Minuten köcheln lassen, bis der Tintenfisch butterweich ist. Abschmecken. Dazu gibts Brot.

Bei 30 Grad saß ich auf der Terrasse, hörte das Geklapper und Gebrabbel aus den Küchen der Nachbarn, und dachte beim Essen, wie sehr ich mich auf den Urlaub freue. Es geht übrigens nach Österreich …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s