Quesadilla mit Guacamole

Bild

Hier bin ich wieder. Nicht, dass jemand denkt, ich hätte 2 Wochen nichts gegessen. Hatte nur zu viel um die Ohren. Wie dem auch sei. Die Quesadilla ist blitzschnell zubereitet und blitzschneller verputzt.

Vollkorn-Tortillabrot (Fladenbrot) mit Käse und gehackten Frühlingszwiebeln belegen und eine weitere Tortilla obendrauf packen. Ich hätte auch gerne Chilis oder Paprika zum Füllen verwendet, hatte ich aber leider nicht zur Hand. In einer Pfanne 2 Minuten von rechts und links knusprig braten, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Dazu gibt’s Guacamole aus:

einer reifen Avocado

etwas Zitronensaft

frischem Koriander

1/2 Knoblauchzehe

Kreuzkümmel

Salz, Pfeffer.

Die ganze Familie hat gejubelt. Das gibt’s selten!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Quesadilla mit Guacamole

  1. Liebe „Mutti“, ganz ganz oft lese ich die feinen Rezepte durch und hole mir Anregungen! Am Besten gefällt mir, dass Du es mit den Mengenangaben nicht so genau nimmst. Anders kann ich nämlich selbst nicht kochen! Weiter so und schon mal vielen Dank für die vielen Ideen ;o)
    PS: ich dachte eigentlich, meine Grundausstattung in der Speisekammer wäre ausreichend, aber ich muss noch so einige „Basics“ nachrüsten, dann kann ich endlich mal was spontan nachbrutzeln… GLG, A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s