Penne mit Zitronensahne, Bärlauch und Lachs

 

eine halbe Zwiebel anschwitzen

Saft und Abrieb einer halben Zitrone

Prise Zucker

Sahne

Salz, Pfeffer

dazu und köcheln lassen

die gekochten Nudeln und ein bisschen Nudelwasser dazu, das wars schon! Bärlauch und Räucherlachs drüber – FERTIG! Schmeckt übrigens auch ohne Bärlauch. Oder ohne Lachs. Oh so lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s